Vermeintlicher Gasaustritt ruft Feuerwehr auf den Plan

18. Oktober 2019 | Kategorie: Einsätze, Neuigkeiten

Am Freitagvormittag gegen 9.30 Uhr alarmierte die Leitstelle Ostfriesland die Feuerwehren Aurich und Wallinghausen zu einem Erkundungseinsatz. In der nähe eines Verteilerkastens eines Energieversorgers in der Grenzstraße im Ortsteil Popens sei laut Anrufern Gasgeruch wahrnehmbar gewesen. Die mit drei Fahrzeugen angerückten Einsatzkräfte und ein hinzugerufener Energieversorger konnten nach ausgiebiger Erkundung und Messungen jedoch keine erhöhten Gaswerte in der Umgebung des Einsatzortes feststellen. Somit konnte die Einsatzstelle nach etwa 30 Minuten wieder verlassen werden.

Kommentare sind geschlossen