Übung der Jugendfeuerwehr

15. Mai 2018 | Kategorie: Berichte JF

Beim vergangenen Dienstabend der Jugendfeuerwehr am 11.5.18 erreichte die Betreuer der Jugendfeuerwehr die Meldung über ein außer Kontrolle geratenes Lagerfeuer in Wallinghausen. Binnen weniger Minuten wurden das LF8 und unser MTF besetzt und die Jugendlichen und ihre Betreuer rückten zur „Einsatzstelle“ der Übung aus. Vor Ort galt es, nach der Erkundung durch den Gruppenführer, eine Wasserversorgung vom rund 100 Meter entfernten Unterflurhydranten herzustellen und dann die Brandbekämpfung über zwei C-Strahlrohre durchzuführen. Nachdem „Feuer aus“ gemeldet worden war, wurden die eingesetzten Gerätschaften  wieder auf unseren Fahrzeugen verlastet und die Jugendfeuerwehr konnte wieder zu unserem Feuerwehrhaus zurückkehren. Im Feuerwehrhaus wurde dann bei kühlen Getränken eine gemeinsame Nachbesprechung der Übung durchgeführt.

Kommentare sind geschlossen