Beiträge zum Stichwort ‘ Übung ’

Übungsszenario: Gasexplosion-Personen Vermisst

26. August 2015 | Von

Mit diesem Stichwort begann der gestrige Dienstabend der Aktiven Kameraden. Am Ort des Geschehens angekommen, wurde die Lage durch einen Bewohner dem Gruppenführer geschildert. Es war bekannt das zwei Personen vermisst wurden, ein Nebengebäude stark verraucht sei und mehrere Gasflaschen sowie Öle im selbigen Gebäude stehen würden. Zwei Trupps rüsteten sich auf Befehl des Gruppenführers mit Atemschutz aus um die Personen zu suchen und retten zu können. Die Besatzung des MTF’s baute die… [weiterlesen …]



Großübung an den Berufsbildenden Schulen

18. Juni 2013 | Von

Am frühen Montagabend führte der 1. Zug der Feuerwehren der Stadt Aurich eine Großübung bei den Bauhallen der Berufsbildenden Schulen in Extum durch. Diese war bis zum Zeitpunkt der Alarmierung von den Organisatoren der Ortsfeuerwehr Haxtum geheim gehalten worden. Gegen 18.05 Uhr erfolgte durch die Kreisleitstelle Aurich die Alarmierung der örtlich zuständigen Feuerwehr Haxtum wegen der Auslösung der Brandmeldeanlage in dem betroffenen Objekt. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle… [weiterlesen …]



Gebäudebrand, Person im Gebäude

27. Februar 2013 | Von

– so lautete das Stichwort für die FF Wallinghausen am vergangenen Dienstabend. Für eine möglichst einsatznahe Übung, wurde das Übungsobjekt, mithife einer Nebelmaschine, verqualmt und ein Dummy, anstelle eines Menschen, im 1. OG deponiert. Zunächst ging ein erster Trupp unter Atemschutz in das verrauchte Gebäude, über das Treppenhaus vor, kleine Schildchen auf denen Verschiedene „Informationen“ standen erschwerten hierbei das Vorgehen. Nach kurzer Zeit war dieser bei der Person… [weiterlesen …]



Starke Rauchentwicklung, 1 Person im Gebäude

26. Mai 2011 | Von

…so lautete das Stichwort für die Einsatzübung der FF Wallinghausen am Dienstagabend. Angenommen wurde eine starke Rauchentwicklung in einem Gebäudetrakt der Grundschule Egels. Unter schwerem Atemschutz ging ein Trupp in das Gebäude vor und konnte die Person, die ihre Rolle sehr gut spielte, kurzer Hand aus dem verrauchten Bereich retten. Auf der Suche nach dem Grund für die Rauchentwicklung geriet einer der Feuerwehrmänner im Innenangriff in Panik, so dass der bereitstehende… [weiterlesen …]



Schweres Busunglück in Aurich

15. Juni 2010 | Von

Schweres Busunglück bei „Bus Andreesen“, so lautete am gestrigen Abend das Einsatzstichwort für viele Hilfsorganisationen aus Aurich. Für die meisten der alarmierten Einsatzkräfte stellte sich erst am Einsatzort heraus, das es sich nicht um einen realen Einsatz handelt sondern um eine groß angelegte Einsatzübung. Im Einsatz waren rund 150… [weiterlesen …]