Beiträge zum Stichwort ‘ Großbrand ’

Großbrand in den Morgenstunden

10. Februar 2021 | Von

In den frühen Morgenstunden wurde die Feuerwehr Aurich gegen 06:00 Uhr zu einem brennenden Betriebsgebäude an der Raiffeisenstraße im Industriegebiet Süd alarmiert. Aufgrund der ersten, raschen Erkundungsergebnisse durch den Einsatzleiter sowie der weitreichend erkennbaren Rauchentwicklung wurden bereits wenige Minuten nach Eintreffen die Feuerwehren aus Wallinghausen und Haxtum sowie eine zusätzliche Drehleiter der Feuerwehr Wiesmoor hinzu alarmiert. Die spezielle Bauweise der… [weiterlesen …]



Brandeinsatz: Brennt Doppelhaushälfte

13. Mai 2014 | Von

Datum: 13.05.2014 Alarmierung: 16:05 Uhr… [weiterlesen …]



Großbrand Firma B-Plast in Schirum

12. Juni 2011 | Von

Zu einem Großbrand am Sonntagnachmittag wurden die Feuerwehren aus Aurich, Wallinghausen, Haxtum, Middels, Tannenhausen, Sandhorst sowie die Feuerwehr Weene, und das DRK Aurich & Südbrookmerland, nach vorheriger Auslösung der Brandmeldeanlage des Gebäudes, ins Schirumer Industriegebiet gerufen. Bei dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte bereits eine Lagerhalle, in der ein Bürotrakt mit eingebaut war, in voller Ausdehnung. Ein Übergreifen auf die nebenstehende Halle konnte… [weiterlesen …]



Gebäudebrand im Böhnerweg

29. April 2011 | Von

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Aurich zu einem Dachstuhlbrand im Böhnerweg in Aurich gerufen. Da sich das Feuer bereits stark ausgebreitet hatte, wurde die Feuerwehr Wallinghausen gegen 20:30 Uhr nachalarmiert. Entstanden ist das Feuer aus ungeklärter Ursache im Dachstuhl der Garage, allerdings hat es sich auf das Wohnhaus, welches mit der Garage verbunden ist, ausgebreitet. Teilweise unter schwerem Atemschutz wurde das Feuer im Innen- sowie Außenangriff bekämpft. Anschließend… [weiterlesen …]



Großbrand in Walle

16. Juli 2009 | Von

„Vermutlicher Gebäudebrand in Walle“ lautete um 3.23 Uhr das Einsatzstichwort für die Feuerwehren aus Walle, Aurich und Haxtum. Nach eintreffen der ersten Einsatzkräfte kam schnell die Rückmeldung, dass das landwirtschaftliche Gebäude mit angrenzendem Wohnhaus bereits in Vollbrand steht. Daraufhin wurde die Feuerwehr Sandhorst und der ELW der Feuerwehr Middels zur Unterstützung alarmiert. Da sich die Wasserversorgung schwierig gestaltete wurde zur weiteren Unterstützung gegen 4.00 Uhr… [weiterlesen …]