Spendenübergabe an Herzkinder Ostfriesland e.V.

8. Februar 2014 | Kategorie: Archiv, Berichte KF

CIMG2746(2)Am vergangenen Freitagabend war es soweit: Die Übergabe des Erlöses, vom ersten Kreiskinderfeuerwehrtag im Landkreis Aurich, an den Herzkinder Ostfriesland e.V. stand bevor.

Bevor das Benefizturnier im September stattfinden konnte, durchliefen die Beteiligten eine aufwändige Organisationsphase, die Entscheidung – wem der Erlös zugutekommen sollte, fiel angesichts der umfangreichen Aktionen der Herzkinder Ostfriesland jedoch nicht schwer.  Umso erfreulicher war die positive Resonanz des Kinderfeuerwehrtages.  Zur Übergabe versammelten sich schließlich einige Vertreter der beteiligten Kinderfeuerwehren, der Kreisjugendfeuerwehr und des Vorstandes der Herzkinder Ostfriesland e.V. in den Büroräumen des Vereins.

Sowohl die erste Vorsitzende, Nadja Poppen, als auch die Kassenwärtin, Heidrun Damm, bedankten sich für die Unterstützung der Feuerwehren und lobten die erstaunliche Leistung, die mit der großen Veranstaltung von den Kinderfeuerwehren erbracht wurde. Im Anschluss bekräftigten sowohl Fachbereichsleiter „Kinderfeuerwehr“, Daniel Blankenhagen, als auch die stellvertretenden Kreisjugendfeuerwehrwarte Stephan Christel und Marco Päben den erfreulichen Erfolg des Kinderfeuerwehrtages und auch die Entscheidung, den Erlös den Herzkindern zu spenden.

Das Foto zeigt v.l.n.r. Heidrun Damm, Keno Damm, Nadja Poppen, Stephan Christel, Daniel Blankenhagen.

Schlagworte: , , ,

Kommentare sind geschlossen