Schwerer Verkehrsunfall in Egels

7. Mai 2010 | Kategorie: Archiv, Neuigkeiten

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen wurden in der Nacht zum Samstag die Feuerwehren aus Wallinghausen und Aurich sowie der Rüstwagen aus Sandhorst alarmiert.

Pressemitteilung Kreisfeuerwehrverband Aurich:

Am Freitagabend kam ein 19jähriger aus der Gemeinde Ihlow aus ungeklärter Ursache im Egelser Wald von der Fahrbahn ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Der Fahrer war auf der Stelle tot, sein Beifahrer wurde schwer verletzt. Beide wurden im Fahrzeug eingeklemmt.

Gegen 22.20 Uhr wurden durch die Leitstelle die Ortswehren Wallinghausen, Aurich und der Rüstwagen aus Sandhorst alarmiert, die die Personen aus dem Wrack befreiten. Die Egelser Straße musste vorübergehend voll gesperrt werden.

Schlagworte: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar schreiben.