Schuppen in Vollbrand

13. Oktober 2018 | Kategorie: Einsätze, Neuigkeiten

Am 13.10.2018 gegen 02:00 Uhr wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Aurich und dem DRK Aurich zu einem Schuppenbrand alarmiert. Mit 5 Fahrzeugen und insgesamt 35 Einsatzkräften rückten wir an. Vor Ort stellte sich raus, dass der Schuppen in voller Ausdehnung brannte und weitere Anbauten in Gefahr waren. Der Brand konnte jedoch schnell unter Kontrolle gebracht werden. Es wurden 2 Gasflaschen und ein Benzinkanister aus dem Schuppen entfernt und abgekühlt. Gegen 4 Uhr konnte „Feuer aus“ gemeldet werden und das DRK und die Feuerwehr Aurich abrücken. Um ca. 04:30 konnten dann auch unsere Einsatzkräfte zurück ins Gerätehaus fahren.

Kommentare sind geschlossen