Hilfeleistung nach Verkehrsunfall

30. Januar 2020 | Kategorie: Einsätze 2020, Neuigkeiten

Zu einer kleinen technischen Hilfeleistung alarmierte die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland am Donnerstagvormittag um 8.32 Uhr die Feuerwehr Wallinghausen. Auf der Egelser Straße war es zuvor zu einem Verkehrsunfall gekommen und es liefen Betriebsstoffe auf die Fahrbahn und einen angrenzenden Fahrradweg. Aufgrund dessen forderte die am Einsatzort befindliche Streifenwagenbesatzung der  Polizei  Aurich die Feuerwehr Wallinghausen zur Aufnahme der Betriebsmittel an. Vor Ort wurden die Betriebsmittel mittels Bindemittel abgebunden und aufgenommen. Nach rund 30 Minuten konnten die Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.

Kommentare sind geschlossen