Hilfeleistung: Heumessung

14. September 2015 | Kategorie: Einsätze, Einsätze 2015

Datum: 14.09.2015

Alarmierung: 19:45 Uhr

Alarmierte Einheiten:

  • Wallinghausen

Einsatzstichwort:

Heumessung

Einsatzbericht:

Am Abend des 14.09.2015 haben einige Kameraden der Feuerwehr Wallinghausen an zwei Einsatzorten die Temperatur von trocken gelagerten Heuballen überprüft. Die Temperatur betrug an der ersten Einsatzstelle maximal 60°C, bei der zweiten maximal 40°C. Bei zu hohen Temperaturen innerhalb der Ballen besteht die Gefahr der Selbstentzündung, die gemessenen Temperaturen waren leicht erhöht, jedoch nicht bedenklich, sodass keine weiteren Kräfte erforderlich waren. Die Messungen werden am folgenden Tag wiederholt. Nach rund 1,5 Stunden konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

Schlagworte: ,

Kommentare sind geschlossen