Gemeldeter PKW-Brand

2. Januar 2020 | Kategorie: Einsätze, Neuigkeiten

Mit dem Einsatzstichwort ,,F_Fahrzeug_Mittel“ alarmierte die Kooperative Regionalleitstelle Ostfriesland am 1. Januar 2020 um 18.43 Uhr die Feuerwehren Aurich und Wallinghausen zu einem PKW-Brand. Der Fahrer eines Kraftfahrzeugs hatte im Motorbereich seines Fahrzeugs eine Rauchentwicklung feststellen können und hatte sein Fahrzeug daraufhin auf den Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Wallinghausener Straße abgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Die nach kurzer Zeit mit drei Fahrzeugen angerückten Feuerwehren Wallinghausen und Aurich, konnten jedoch nach einer raschen Erkundung lediglich feststellen, dass Kühlflüssigkeit ausgelaufen und auf den heißen Motor gelangt war. Somit konnte der Einsatz für die beiden Feuerwehren nach wenigen Minuten beendet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.

Bild: Michael Wilp

Kommentare sind geschlossen