Gemeldeter Küchenbrand geht glimpflich aus

9. Juni 2019 | Kategorie: Einsätze, Neuigkeiten

Mit dem Stichwort F_Zimmer- Küchenbrand wurden am vergangenen Donnerstag die Feuerwehren Aurich und Wallinghausen um 22.13 Uhr nach Egels alarmiert. Umgehend rückten die beiden Feuerwehren mit fünf Fahrzeugen, sowie der Stadtbrandmeister zur Einsatzstelle aus. Durch die Ersten an der Einsatzstelle eingetroffenen Einsatzkräfte konnte jedoch schnell Entwarnung gegeben werden. Es war lediglich zu einer leichten Rauchentwicklung durch angebranntes Essen gekommen. Ein Trupp unter umluftunabhängigem Atemschutz verbrachte die Betroffenen Töpfe nach draußen und kontrollierte die betroffenen Räume. Mit einem Lüfter wurde die Wohnung belüftet. Ebenfalls im Einsatz waren die DRK-Schnelleinsatzgruppe Aurich zur Sanitätsdienstlichen Absicherung, sowie ein Energieversorger. Nach etwa einer Stunde konnten die gut 30 Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder verlassen.

 

Kommentare sind geschlossen