Gemeinsames Erlebniswochenende der Jugendfeuerwehr

14. Oktober 2018 | Kategorie: Berichte JF, Neuigkeiten

Auf ein ereignisreiches und spannendes Wochenende blicken die Mitglieder der Jugendfeuerwehren Walle, Wiesens und Wallinghausen zurück. Gemeinsam starteten die 30 Jugendlichen und ihre Betreuer am vergangenen Samstag um zehn Uhr in Wallinghausen und fuhren dann nach Oldenburg zum Bouldern. Nach einer kurzen Einweisung in das Bouldern, konnten die verschiedenen Boulder-Wände frei ausprobiert werden. Beendet wurden die gut zwei Stunden in der Boulderhalle mit einem Gemeinschaftsspiel. Von Oldenburg ging es dann auf die Autobahn in Richtung Wilhelmshaven. Auf  einem Rastplatz wurde pausiert für ein gemeinsames Mittagessen. Nach kurzer Stärkung mit Brötchen, Frikadellen, Würstchen und Rohkost, ging es dann nach Wilhelmshaven, wo die Jugendlichen und ihre Betreuer das Schwimmbad „Nautimo“ unsicher machten. Nach zwei Stunden ging es dann wieder nach Wallinghausen zum Feuerwehrhaus, wo die Jugendlichen ihre Feldbetten bezogen und sich einrichteten, während ihre Betreuer begannen das Abendessen zuzubereiten. Nach Hamburger und Pommes wurde das Gemeinschaftsspiel „Caosspiel“ gespielt, wofür die Jugendlichen in Gruppen eingeteilt wurden. Abgerundet wurde der Abend mit einem warmen Kakao, bevor dann um 22.30 Uhr Nachtruhe angesagt war. Am nächsten Morgen starteten alle um acht Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück, bevor aufgeräumt und das ereignisreiche „Fun-Wochenende“ gegen 11 Uhr beendet wurde.

Kommentare sind geschlossen