Einsatzübung am 08.08.2017

12. August 2017 | Kategorie: Intern-Aktive, Neuigkeiten

Am Dienstag den 08.08.2017 war wieder Dienst angesagt. Diesmal wurde eine Einsatzübung geplant. Wir rückten mit LF und dem MTF mit 16 aktiven Mitgliedern aus. Ziel war das Gemeindehaus in Wallinghausen. Um das ganze realistisch wirken zu lassen wurde ein großer Raum verraucht und abgedunkelt. In dem Raum lagen vier Jugendfeuerwehrmitglieder als „Brandopfer“. Diese mussten von den beiden Atemschutztrupps gesucht und gerettet werden. Hintergrund der Übung war, dass die Kinder, nach dem es angefangen hatte zu regnen, im Gemeindehaus aus zuende grillen wollten. Dabei wurden die Kinder aufgrund von Sauerstoffmangel Ohnmächtig, der Raum geriet in Brand. Nach Übungsende wurde alles nocheinmal durchgesprochen, wo Fehler waren und was gut gelaufen ist.

Fazit dieser Übung: Grillen macht man nicht in geschlossenen Räumen.

Kommentare sind geschlossen