Neuigkeiten

Umgang mit elektrischen Geräten geübt

Beim vergangenen Dienstabend übten wir den richtigen Umgang mit elektrischen Geräten. Nach den Grundlagen zur Anwendung des Stromerzeugers,des Trennschleifers und dem Aufbau einer Kabel-Leitung, folgten einige praktische Übungen. Mit geeigneter Schutzausrüstung wurden nun verschiedene Materialien mit dem Trennschleifer zerschnitten. Danach wurde das Ausleuchten der Einsatzstelle mit dem Stativ durchgeführt. Alles in allem ein lehrreicher Dienstabend, der uns auf mögliche Einsatzszenarien… [weiterlesen …]

Neuigkeiten

Besuch bei der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Am Freitag, den 06.04.2018, besuchte unsere Kinderfeuerwehr die Polizeiinspektion Aurich/Wittmund. Dort wurden sie von Verkehrssicherheitsberater Andreas Kruse begrüßt. Zuerst wurde den Kindern einer der Polizeibullis gezeigt. Danach ging es ins Schießkino, wo auch eines der Kinder eine Schusssicherheitsweste anprobieren durfte. Zum Schluss durften die Kinder die Wache besichtigen. Ein großer Dank geht an die Polizeiinspektion Aurich/Wittmund und besonders an Verkehrssicherheitsberater… [weiterlesen …]

Sturmeinsätze

Am Samstag den 17.03.2018 rückten wir zu zwei Sturmeinsätzten aus. Das erste mal ging der Melder um 10:47 Uhr. Ein Ast drohte auf die Straße zu fallen. Mit Unterstützung der Drehleiter der Feuerwehr Aurich konnten wir mehrere Äste sicher entfernen. Um 16:11 Uhr folgte dann der zweite Einsatz auf Anforderung der Polizei. Diesmal drohte ein Baum umzukippen. 19 Einsatzkräfte zerlegten mit Unterstützung der Drehleiter den Baum und die Einsatzstelle wurde nach etwa einer Stunde der Polizei… [weiterlesen …]

Offizielle Einweihung des neuen Feuerwehrhauses

Am 16.03.2018 fand die offizielle Übergabe unseres neuen Feuerwehrhauses statt. Anwesend waren neben dem Bürgermeister der Stadt Aurich Herrn Windhorst, dem Bürgermeister von Wallinghausen/Egels Herrn Bathmann,  Brandabschnittsleiter Enno Menssen, Stadtbrandmeister Heinz Hollwedel,  auch Abordnungen  der  Stadtfeuerwehren,  unser Pastor der Gemeinde Wallinghausen/Egels Herrn Stiegler, Abordnungen  der Vereine der Dorfgemeinschaft Wallinghausen sowie Politiker… [weiterlesen …]

Gut zu wissen!

Rauchmelderpflicht ab 2016!

Die meisten Brände, durch die Menschen zu Schaden kommen, brechen statistisch gesehen nachts zwischen 22.00 Uhr und 6.00 Uhr aus. Die meisten Brandopfer kommen meist nicht durch die Flammen, sondern durch den giftigen Brandrauch ums Leben. Brandtote sind Rauchtote! Tödliche Gefahr geht vom Kohlenmonoxid aus. Dieses geruchlose Gas entsteht bei fast jedem Wohnungsbrand und führt zu verminderter Sauerstoffaufnahme, Bewusstlosigkeit und schließlich zum Tod. Gerade während des Schlafs hat… [weiterlesen …]

Berichte JF

Weihnachtsbaumsammelaktion 2018

Am vergangenen Samstag trafen sich wieder viele Mitglieder der Jugendfeuerwehr und der aktiven Feuerwehr, sowie viele freiwillige Helfer, um die ausgedienten Weihnachtsbäume einzusammeln. Bereits um acht Uhr in der Früh traf man sich im Feuerwehrhaus, um sich mit einem gemeinsamen Frühstück zu stärken. Nachdem alle sechs Gruppen eingeteilt waren, konnte gegen neun Uhr begonnen werden, die Christbäume in unserem Einsatzgebiet einzusammeln. Während der Sammelaktion, die… [weiterlesen …]

Berichte KF

Besuch bei der Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Am Freitag, den 06.04.2018, besuchte unsere Kinderfeuerwehr die Polizeiinspektion Aurich/Wittmund. Dort wurden sie von Verkehrssicherheitsberater Andreas Kruse begrüßt. Zuerst wurde den Kindern einer der Polizeibullis gezeigt. Danach ging es ins Schießkino, wo auch eines der Kinder eine Schusssicherheitsweste anprobieren durfte. Zum Schluss durften die Kinder die Wache besichtigen. Ein großer Dank geht an die Polizeiinspektion Aurich/Wittmund und besonders an Verkehrssicherheitsberater… [weiterlesen …]