Neuigkeiten

Baum drohte auf Wanderweg zu stürzen

Am Sonntag, den 17.03.2019, wurden wir gegen 17:10 Uhr zu einem Sturmschaden alarmiert. Am Wanderweg beim Ems-Jade Kanal in Popens wurde durch Spaziergänger ein großer Baum entdeckt, der bis in den Stamm gespalten war. Der Baum drohte auf den Wanderweg zu kippen. Um eine weitere Gefahr abzuwenden wurde der Baum von uns gefällt. Es stellte sich heraus, dass der Baum von innen verrottet war. Gegen 18:40 Uhr konnten die 18 Einsatzkräfte die Einsatzstelle wieder… [weiterlesen …]

Neuigkeiten

Baum versperrt Straße

Am Freitagnachmittag wurde die freiwillige Feuerwehr Wallinghausen gegen 14.11 Uhr zu einem umgestürzten Baum alarmiert. Der Baum, welcher die Straße komplett versperrte und auf einem Carport auflag, konnte von den Einsatzkräften binnen weniger Minuten entfernt werden. Die rund 15 Einsatzkräfte, die mit zwei Fahrzeugen angerückt waren, konnten die Einsatzstelle nach etwa 45 Minuten wieder… [weiterlesen …]

Schulung zur Taktischen Ventilation

Aufgrund der Neuanschaffung des Gerätewagens Großlüfter wurden wir am Samstag, den 07. Feb. 2019 speziell auf das Thema „Taktische Ventilation“ ausgebildet. Extra für diese Schulung konnten wir Herrn Torsten Bodensiek (www.taktischeventilation.com) begrüßen, der uns noch einmal die Grundlagen der taktischen Ventilation vermittelte. Durch kleinere Demonstrationen in unserem Feuerwehrhaus konnten wir das gelernte umsetzten und festigen. In einer zweiten Schulung werden wir das gelernte… [weiterlesen …]

Jugendfeuerwehr zu Gast bei der Feuerwehr Aurich

Beim gestrigen Dienstabend unserer Jugendfeuerwehr stand das Thema „Fahrzeugkunde“ auf dem Dienstplan. Besonders war dieses Mal jedoch, dass die Jugendlichen und ihre Betreuer dafür gemeinsam zur freiwilligen Feuerwehr Aurich fuhren, um den Fuhrpark der Schwerpunktfeuerwehr zu besichtigen. In mehreren Stationen wurden ihnen das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, die Drehleiter, sowie das Tanklöschfahrzeug erklärt. Im Gegenzug besichtigten die Mitglieder der Jugend- und der Kinderfeuerwehr… [weiterlesen …]

Gut zu wissen!

Rauchmelderpflicht ab 2016!

Die meisten Brände, durch die Menschen zu Schaden kommen, brechen statistisch gesehen nachts zwischen 22.00 Uhr und 6.00 Uhr aus. Die meisten Brandopfer kommen meist nicht durch die Flammen, sondern durch den giftigen Brandrauch ums Leben. Brandtote sind Rauchtote! Tödliche Gefahr geht vom Kohlenmonoxid aus. Dieses geruchlose Gas entsteht bei fast jedem Wohnungsbrand und führt zu verminderter Sauerstoffaufnahme, Bewusstlosigkeit und schließlich zum Tod. Gerade während des Schlafs hat… [weiterlesen …]

Berichte JF

Jugendfeuerwehr zu Gast bei der Feuerwehr Aurich

Beim gestrigen Dienstabend unserer Jugendfeuerwehr stand das Thema „Fahrzeugkunde“ auf dem Dienstplan. Besonders war dieses Mal jedoch, dass die Jugendlichen und ihre Betreuer dafür gemeinsam zur freiwilligen Feuerwehr Aurich fuhren, um den Fuhrpark der Schwerpunktfeuerwehr zu besichtigen. In mehreren Stationen wurden ihnen das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug, die Drehleiter, sowie das Tanklöschfahrzeug erklärt. Im Gegenzug besichtigten die Mitglieder der Jugend- und der Kinderfeuerwehr… [weiterlesen …]

Berichte KF

Kinderfeuerwehr besteht den Brandfloh!

Am Samstagmorgen machten sich sieben Kinder zusammen mit zwei Betreuern der Kinderfeuerwehr auf dem Weg nach Osterhusen. Dort wurde der sogenannte Brandfloh abgenommen.  Die Kinder mussten dort fünf aufgaben absolvieren, um den Brandfloh verliehen zu bekommen. Sie gliederten sich in den Kategorien der ersten Hilfe, Brandschutzerziehung, Teamfähigkeit, allgemeine Fragen und den Umgang mit einer Kübelspritze.  Alle sieben Kinder bestanden zur Freude aller anwesenden! Zuletzt… [weiterlesen …]